DeDRM Plugin für Calibre: die einfachste Option zum Entfernen von DRM aus den meisten E-Books

Calibre ist ein kostenloses, Open-Source-, eBook-Management- und Konvertierungsprogramm, das von Kovid Goyal erstellt und gepflegt wird. Es ist für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar. Calibre kann allein nicht DRM aus E-Books entfernen. Es ist jedoch möglich, Drittanbieter-Software („Plugins“) hinzuzufügen, um Calibre zu erweitern.

Um z.B. PDF Kopierschutz entfernen zu können, ist es notwendig, zuerst Calibre als Hauptprogramm zu installieren. Die neueste Version ist durch eine schnelle Googlesuche fix gefunden. Der Programmierer hinter diesem Tool heisst Appretice Alf, Appretice Alf deutsche Anleitung zum entfernen des DRM Schutzes ist bisher noch nicht veröffentlicht, daher haben wir uns bemüht eine korrekte Anleitung wiederzugeben wie der Programmierer es selbst auch in seinem Blog tut.

Calibre eine Wundersoftware für Ebooks

Das DeDRM-Plugin für Calibre

Das DRM-Entfernungs-Plugin (DeDRM_plugin.zip) befindet sich im Tool-Archiv, das vom letzten Beitrag in diesem Blog verlinkt ist. Das DeDRM-Plugin kann DRM aus Kindle eBooks (aber nicht aus gemieteten Kindle ebooks, Büchern, die in ein Kindle Fire, Kindle für iOS oder die Windows Store Kindle App heruntergeladen wurden), Barnes & Noble ePub ebooks (aber nicht aus Büchern, die in die Windows Store Nook App heruntergeladen wurden), allen Ebooks, die Adobe Digital Editions DRM verwenden (dies beinhaltet E-Pubs von Kobo und Sony, die für Adobe Digital Editions heruntergeladen wurden), und den älteren Mobipocket und eReader ebooks entfernen. Für andere Arten von E-Books siehe die anderen Beiträge in diesem Blog.

Installation des DeDRM-Plugins für Calibre

Laden Sie das neueste Tool-Paket herunter und entpacken Sie es.
(Unter Windows mit der rechten Maustaste klicken und „Alle extrahieren…“; Nachdem Sie alle extrahiert haben, benennen Sie die Datei tools_vX.X.X.X.zip in tools_zipped_vX.X.X.X.zip um, um spätere Verwechslungen zu vermeiden.)
Überprüfen Sie Calibre. Wählen Sie im Menü Einstellungen den Befehl „Calibreverhalten ändern“.
(Klicken Sie nicht auf „Get plugins to enhance calibre“, diese Option ist für „official“ calibre plugins reserviert.)
Klicken Sie auf Plugins (unter „Erweitert“) – es sieht aus wie ein Puzzleteil.
Klicken Sie auf die große Schaltfläche „Plugin aus Datei laden“.
Navigieren Sie zu dem in Schritt 2 entpackten Ordner tools.
Öffnen Sie den Ordner „DeDRM_calibre_plugin“.
Wählen Sie die Datei DeDRM_plugin.zip in diesem Ordner aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ (manchmal auch „Öffnen“).
Klicken Sie im erscheinenden Warndialog „Sind Sie sicher?“ auf die Schaltfläche „Ja“. Es erscheint ein „Success“-Dialog, der anzeigt, dass das Plugin installiert ist. Klicken Sie auf „OK“.

Anpassen des Plugins mit Verschlüsselungscodes

Auf Macintosh- und Windows-Systemen ist keine Anpassung für Ebooks von Kindle für Mac/PC, Nook Study oder Adobe Digital Editions (ADE) erforderlich, vorausgesetzt, dass Calibre auf demselben Computer und Benutzerkonto ausgeführt wird wie die Installation von Kindle für Mac/PC, Nook Study oder ADE, auf das die Bücher heruntergeladen wurden. Der Standardschlüssel wird gefunden und automatisch in den Einstellungen gespeichert. Jeder, der Linux verwendet, sollte die ReadMe-Datei lesen, um zu erfahren, wie man die Schlüssel manuell erhält.

Für andere Quellen von E-Books oder auf Linux-Systemen müssen Sie das Plugin konfigurieren. Um das Plugin zu konfigurieren, müssen Sie es in der Liste der Plugins finden. Normalerweise hat Calibre automatisch das DeDRM-Plugin ausgewählt, nachdem Sie es hinzugefügt haben. Wenn nicht, finden Sie das DeDRM-Plugin unter „File Type Plugins“. Es ist vielleicht einfacher zu finden, wenn Sie das Kontrollkästchen „Nur installierte Plugins für Benutzer anzeigen“ aktivieren. Möglicherweise müssen Sie auf das Dreieck neben dem Label „File Type plugins“ klicken, um die Liste der File Type plugins anzuzeigen.

Wenn es nicht bereits ausgewählt ist, klicken Sie auf das DeDRM-Plugin in der Liste, um es auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Plugin anpassen. Dadurch wird das Hauptfenster „DeDRM anpassen“ geöffnet, das eine Reihe von Schaltflächen enthält, die verschiedene Arten und Quellen von E-Books beschreiben. Wenn Sie DRMed ebooks haben, die der Beschreibung auf einer der Schaltflächen entsprechen, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken und die erforderlichen Informationen in den Unterdialog eingeben, der angezeigt wird.

Alle Dialoge haben oben rechts im Dialog einen Hilfslink, der weitere Informationen über die benötigten Informationen gibt.

Wenn die gesamte Konfiguration für Ihre DRMed-Ebooks eingegeben wurde, klicken Sie im Hauptdialog auf „OK“, um alle von Ihnen eingegebenen Informationen zu speichern. Sie sind nun bereit, das DRM aus Ihren E-Books zu entfernen.

Verwendung des DeDRM Calibre-Plugins

Das DeDRM Calibre-Plugin entfernt DRM aus ebooks, während sie in Calibre importiert werden. Um das Plugin zu verwenden, importieren Sie einfach Ihre DRMed-Ebooks in Calibre, und das DRM wird entfernt. Wenn Sie Ihre E-Books bereits in Calibre importiert haben, müssen Sie die DRMed E-Books entfernen und wieder importieren.

Sie können überprüfen, ob das DRM aus einem importierten E-Book entfernt wurde, indem Sie versuchen, es mit dem integrierten Viewer von Calibre anzuzeigen. Beachten Sie, dass Sie für .azw3 Kindle ebooks möglicherweise ein Kontrollkästchen in den Einstellungen von calibre aktivieren müssen, um zu sagen, dass .azw3 ebooks mit dem internen Viewer von calibre angezeigt werden sollen.